BBS

Technik aus dem Motorsport

HF5GlossBlackSide.jpg

CI-R

Preis: 

ab 622,37 €/Stück

verfügbare Größen:

18''

8 | 8.5 | 9 | 9.5 | 10 | 10.5

19''

8 | 8.5 | 9 | 9.5 | 10 | 10.5 | 11.5

20''

21''

22''

Vom Motorsport direkt auf die Straße. Kompromisslos, ästhetisch und voll im Trend. Fas konkave Hochleistungsrad besticht nicht nur optisch durch seine markanten, BBS typischen Y-Speichen, sondern ist auch technisch mit allerhand Finessen ausgestattet. Gewichtsoptimierung ist hierbei oberste Prämisse. Durch die bewährte Flow Forming Technologie und hinterfräste Speichen wird die BBS CI-R zum absoluten Leichtbaurad mit auswechselbarem Edelstahl-Anfahrschutz.

Standard Finish
Bronze Seidenmatt
Bronze Seidenmatt
press to zoom
Schwarz Seidenmatt
Schwarz Seidenmatt
press to zoom
Platinum Silber Seidenmatt
Platinum Silber Seidenmatt
press to zoom
Nürburgring Edition
Nürburgring Edition
press to zoom
Herstellungsverfahren dieses Design:
Flow Forming

Durch das Rotationswalzen – auch „Flow Forming“ genannt – erreichen wir eine höhere Verdichtung der Materialstruktur für die Felgen unserer Leichtmetallräder. In einer permanenten Rotationsbewegung unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen wird das Felgenbett der über 300 bis 350 Grad Celsius heißen Radrohlinge in einem Arbeitsschritt über einen Zylinder ausgewalzt. Dabei arbeitet die Anlage nach dem Prinzip einer Töpferscheibe und modelliert den Radrohling neu. Das gewünschte Ergebnis: eine dünnere Wandstärke der eigentlichen Felge und somit ein leichteres Rad. Und zusätzlich eine optimal verdichtete Materialstruktur und eine höhere Materialfestigkeit.

Alle Herstellungsverfahren im Überblick
BBS Herstellungsverfahren im Vergleich.PNG
Felgenanfrage

Wir bieten dir das perfekte Fitment für den Fahrzeug an.

Danke für deine Anfrage