PREIS: 2.199,00 € inkl. 19% MwSt.
TÜV Eintragung erfolgt in unserem Haus

 

 

VARIANTE: Clubsport 2-way

HÄRTEVERSTELLUNG: Zug- und Druckstufe

MATERIAL: Edelstahl

LIEFERUMFANG: Set VA Gewindefederbeine, HA Federn mit Höhenverstellung + Dämpfer inkl. VA Stützlager

ZULASSUNG: im Bereich der STVZO nicht zulässig

 

PRODUKTBESCHREIBUNG:

Durch einen kompromisslosen Technologietransfer vom Rennsport auf die Straße überzeugen die KW Clubsport Gewindefahrwerke. 

Die KW Clubsport Gewindefahrwerke überzeugen durch ihre kompromisslose Kombination von High-End-Rennsporttechnologie mit wartungsfreien KW Erstausrüsterkomponenten und TÜV-Gutachten.
Dadurch erhalten Sie das ideale Zubehör, um bei Trackdays, Sportfahrerlehrgängen, Touristenfahrten auf Grand-Prix-Kursen und auf der Nürburgring Nordschleife das volle Potential Ihres Sportwagens ausschöpfen zu können.

Entwickelt für die härteste Rennstrecke der Welt: Die Nürburgring Nordschleife

Bereits in ihrer Grundabstimmung sind die KW Clubsport Gewindefahrwerke auf die unterschiedlichen Streckenbeläge, Steilkurven, Sprunghügel und Schikanen der 20,8 Kilometer langen Nürburgring Nordschleife abgestimmt. Schließlich sind wir als einer der erfolgreichsten Fahrwerkhersteller und Ausrüster im Motorsport auf der Nordschleife zu Hause.

Allein in der VLN-Langstreckenmeisterschaft rüsten wir über 70 Rennteams aus und konnten als Fahrwerkhersteller innerhalb von zehn Jahren sechs Gesamtsiege beim ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring unterstützen. Auch der Gewinner der ADAC GT Masters 2011 vertraut auf unser Rennsport-Knowhow, von dem die KW Clubsport Gewindefahrwerke profitieren.Das perfekt auf die Nordschleife abgestimmte Grundsetup der KW Clubsport 2-way und KW Clubsport 3-way mit separatem Ausgleichsbehälter erlaubt Ihnen durch die vielzähligen Einstellmöglichkeiten Ihren Sportwagen auf das gewünschte Sportreifensetup noch individueller abzustimmen.

Neben optional erhältlichen einstellbaren Stützlagern können Sie bei den KW Clubsport 

Mit den Einstellrädchen für die Zugkraftabstimmung können Sie mit 16 exakten Klicks das empfohlene Grundsetup für Ihren Sportwagen und Ihre individuell installierten Performance-Komponenten feinabstimmen. So können Sie direkten Einfluss auf geänderte Radlasten nehmen, um beispielsweise Karosserieaufbaubewegungen zu beeinflussen. Getrennt von der Zugstufenabstimmung ist es mit dem KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk möglich, die Druckstufe mit zwölf exakten Klicks im Lowspeed-Bereich auf Ihre Anforderungen, 

wie etwa dem verwendeten Sportreifen einzustellen. Gewindefahrwerken die Dämpferkräfte unabhängig in der Zug- und Druckstufe mit der integrierten KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerk Technik wie im Rennsport.

Diese Einstellmöglichkeiten ermöglichen es Ihnen, individuelle Setups passend zum Fahrzeuggewicht, in Zug- und Druckdämpfung frei einstellbare Dämpfungstechnikder Sportreifencharakteristik, 

Streckenbeschaffenheit und Einsatzbedingungen zu berücksichtigen. 

  • Edelstahltechnik "inox-line"
  • stufenlose Tieferlegung
  • TÜV-geprüfter Verstellbereich
  • hochwertige Bauteile für lange Lebensdauer
  • einstellbare Zugstufendämpfung mit 16 exakten Klicks
  • einstellbare Druckstufendämpfung mit 12 exakten Klicks
  • einzigartige, unabhängig voneinander wirkende Dämpfungskraftverstellung
  • optional mit Aluminium-Unibal-Stützlager erhältlich.

 

Setup: Einsatzbereich und Dämpferabstimmung

Die KW Clubsport 2-way Gewindefahrwerke überzeugen durch ihre fahrzeugspezifische Abstimmung für Trackday-Veranstaltungen auf der Nürburgring Nordschleife, sowie durch die Möglichkeit, diese Fahrwerke schnell auch auf andere Rennstrecken und auf individuelle Performance-Sportwagen weiter abzustimmen.

 

INDIVIDUELL EINSTELLBARE ZUG- UND DRUCKSTUFENDÄMPFUNG

Verstellung Zugstufe

16 Klicks - Beste Perfomance und einfache Verstellung. Die weltweit von Autoenthusiasten geschätzte fahrzeugspezifische KW Dämpferabstimmung können Sie bei den KW Gewindefahrwerken Variante 2 „inox-line“ oder einem Fahrwerk der KW Street Comfort Serie mit 16 Klicks weiter abstimmen. Durch die Zugstufenverstellung berücksichtigen Sie etwa die fahrdynamischen Änderungen, die sich durch einen Wechsel des Komplettradsatzes oder die Montage von Winterrädern ergeben.

Je nach eigenem Anspruch lässt sich die Dämpferkennlinie des witterungsbeständigen KW Gewindefahrwerk Variante 2 „inox-line“ straffer oder komfortabler einstellen. Das Fahrwerk eignet sich für alle sportliche Fahrer, die mehr als eine stufenlose Tieferlegung für ihren Fahrspaß wünschen.

 

 

Zugstufenverstellung durch Innensechskant

 

 



Zugstufenverstellung durch aufgestecktes Einstellrad
bei ausreichenden Platzverhältnissen

 

 

 

 

Zugstufenverstellung durch fest integriertes Einstellrad

 

 

Die Einstellung der Zugstufendämpfung kann mittels verscheidener Einstellsysteme geschehen. Je nach Bauart des entsprechenden Fahrwerkes kann dies durch einen eingebauten Drehregler, ein aufsteckbares Verstellrad oder durch einen Inbusschlüssel erfolgen. Die benötigten Komponenten zur Einstellung der Dämpfungskraft finden Sie in dem von uns mitgelieferten KW Toolkit.

Verstellung Druckstufe

Die KW Gewindefahrwerke der Variante 3 „inox-line“ und der KW Clubsport Serie sind das ideale Zubehör für Performance-orientierte Autofahrer und Tuningenthusiasten, die bei ihren Fahrzeugen einen großen Anspruch auf Sportlichkeit legen. Die separat in Zug- und Druckstufe einstellbaren Dämpfer erlauben dabei, mit ihrer durchdachten Klickverstellung eine umfangreiche Dämpferabstimmung vorzunehmen.

So ist es ein Leichtes das Einlenkverhalten, die Spurtreue, den Reifengrip und Handling-Eigenschaften maßgeblich für eine sichere Kontrollierbarkeit im Grenzbereich direkt zu beeinflussen. Die patentierte KW Ventiltechnik für die getrennte Abstimmung der Zug- und Druckstufe erlaubt es Ihnen die fahrzeugspezifische Grundabstimmung von KW individuell anzupassen.

 

 


Eingelassene Druckstufenverstellung durch Innensechskant

 

 

 

 

 

 

Druckstufe mit Vierlochverstellung über Einstellfenster erreichbar

 



 

 

 

Druckstufenverstellung durch im Boden integriertes Einstellrad

 

 

 

 

 

 

Druckstufenverstellung durch fest integriertes Einstellrad

 

 

 

Die Einstellung der Druckstufendämpfung kann mittels verscheidener Einstellsysteme geschehen. Je nach Bauart des entsprechenden Fahrwerkes kann dies durch einen eingebauten Drehregler, ein aufsteckbares Verstellrad oder durch einen Inbusschlüssel erfolgen. Die benötigten Komponenten zur Einstellung der Dämpfungskraft finden Sie in dem von uns mitgelieferten KW Toolkit.

Thursday the 27th. © Customkingz Exclusive Carstyling 2014.